Besuch in der VS Kraig

Besuch in der Volksschule Kraig

„Maxi und Max machen mobil“



– so oder so ähnlich könnte ein potenzieller Werbeslogan des Trainerduos Maxi Sebestyen und Max Primus lauten. Am Dienstag waren sie mitsamt Ausrüstung zu Besuch in der Volksschule Kraig, um dort den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, erstmals Tennisluft zu schnuppern.

Bereits in frühen Jahren ist es wichtig, die Koordinationsfähigkeit und die Freude an der Bewegung zu fördern – diese Aspekte kombinieren unsere Coaches sinnvoll mit einfachen und spannenden Übungen für die Kinder. „Talent, Wille und vor allem Spaß am Sport spielen im gleichen Maße eine bedeutende Rolle. Es ist mir einfach wichtig, dass die Kids optimal gefördert werden und voller Enthusiasmus und Begeisterung dabei sind“, so die Intention der erfolgreichen Meisterschaftsspielerin Maximiliane Sebestyen.

Der Mittwoch ähnelte im Programm dem Dienstag; der Ort und die männliche Beteiligung variierten jedoch - Thomas Valent, Stammspieler der ersten Mannschaft des TV Kraig, komplettierte in der Volksschule Obermühlbach das Team und sorgte dafür, dass der Spaß bei den Kindern nicht zu kurz kam. Und nachdem Sport in der Gruppe, mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten immer am effektivsten und lustigsten ist, findet am 14.04.2018 ab 15:00 Uhr die Einteilung des Kinder- und Jugendtrainings im Tennisstüberl Überfeld auf der Anlage des TV Kraig statt - Be part of it!